BEZIRKSAMT HAMBURG WANDSBEK
DENK- und LAGE-RAUM

Für einen alten, konventionellen Konferenzraum wurde eine neue Idee, der „Denk-Raum“ , ein multifunktionaler Treffpunkt mit neuster Technik entwickelt. Auf nur 60 qm entstand ein Raum für konzentriertes und innovatives Arbeiten; Work Shops, Podiumsdiskussionen, Events und Meetings bis zu 38 Personen können hier stattfinden. So öffnet das Bezirksamt Wandsbek sein Gebäude und beschreitet neue Wege in Richtung Kreativität und Gruppenmotivation.
Das Konzept ist so flexibel, dass es den vielschichtigen Nutzungen gerecht werden kann. Unterstützt von multifunktionalen Arbeitstischen auf Rollen, höhenverstellbaren Sitzmöbeln und einem ausgefeilten Beleuchtungskonzept kann der Raum in kurzer Zeit verwandelt werden.
Der 35 qm große „Lage-Raum“ ist ein separater, abgeschlossener Besprechungsraum für 10 Personen. In gleicher Ausstattung und Gestaltung mit zusätzlichem, abschließbarem Stauraum ausgestattet. Auch hier laden die höhenverstellbaren Arbeitstische zum Standup-Meeting ein.

DETAILS

  • BAUHERR: Bezirksamt Hamburg Wandsbek
  • LEISTUNGSPHASEN: 1-8
  • ORT: Hamburg
  • FERTIGSTELLUNG: 2020
  • NUTZFLÄCHE: 110 qm